Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich
    • Diese AGB gelten für alle Verträge, Lieferungen und Dienstleistungen zwischen Petra Müller moe LIEBE IST (im Weiteren: Autorin) – Einzerlunternehmerin – und ihren Kunden sowie für alle Bestellungen im Webshop von moe LIEBE IST in der jeweils geltenden Fassung. Davon abweichende Regelungen werden nicht Vertragsbestandteil, sofern ihre Geltung nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart wird.
    • Mit der Bestellung, dem Erwerb von moe LIEBE IST-Produkten bzw. der Anmeldung und der Teilnahme an Veranstaltungen von moe LIEBE IST stimmt der Kunde den AGB zu.

 

  1. Allgemeine Bestimmungen
    • Alle in den AGB verwendeten funktions- und personenbezogenen Bezeichnungen gelten für beide Geschlechter.
    • Die Vertragssprachen sind Deutsch und Englisch.
    • Die vereinbarten Dienstleistungen werden erst nach der Unterzeichnung des Vertrages bzw. des Aufklärungsformulars durch den Kunden ausgeübt.
    • Sofern zwingende Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes nicht entgegenstehen, wird Graz als Gerichtsstand und die Anwendung des österreichischen Rechts vereinbart.
    • Hat ein Kunden (wenn Verbraucher) im Inland seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder ist er im Inland beschäftigt, so kann für eine Klage gegen ihn nur die Zuständigkeit des Gerichtes begründet werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung des Kunden liegt.
    • Die Anwendung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.

 

  1. Aufklärung
    • Die Tätigkeit der Autorin als Human-Energetikerin beschäftigt sich ausschließlich mit der Aktivierung und Harmonisierung körpereigener Energiefelder (Lebensenergie) und stellt keine Heilbehandlung dar. Ziel ihrer Arbeit ist es, den Kunden bei der Suche nach einem guten Leben zu unterstützen. Die Wirkungsweisen und Erfolge der energetischen Behandlungen sind wissenschaftlich nicht nachgewiesen.
    • Alle Methoden, die moe LIEBE IST anbietet, sind energetische Methoden und stellen keinen Ersatz für eine ärztliche Diagnose, Therapie oder Behandlung dar.
    • Die Autorin gibt weder medizinische Ratschläge noch stellt sie medizinische Diagnosen noch empfiehlt sie den Gebrauch von bestimmten Behandlungstechniken. Die Absicht der Autorin ist es, Möglichkeiten und Informationen zur Verfügung zu stellen, um den Kunden bei seiner Suche nach einem guten Leben zu unterstützen. Das Wort „Heilung“ ist diesbezüglich als „Ganzheit“ zu verstehen – „heile dich“, „werde ganz“, „Dein Ganz-Sein“ – und ist nicht im medizinischen Sinne zu verstehen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keine Heilung im schulmedizinisch-therapeutischen Sinne gemeint ist und die angebotenen Übungen und Informationen den Besuch bei einem Arzt oder Therapeuten nicht ersetzen. Eine medizinische Abklärung kann nur durch einen Arzt erfolgen. Energetische Methoden dienen zur Gesunderhaltung und sind dazu gedacht, eine ärztliche Behandlung zu ergänzen und Therapien begleitend zu unterstützen. Die Angebote sollen das Erkennen des WIR SIND und ein GEMEINSAMES Leben mit und in LIEBE ermöglichen und unterstützen.
    • Die Autorin erklärt gegenüber dem Kunden ausdrücklich, nicht zur Ausübung medizinischer Tätigkeiten befähigt oder berechtigt zu sein. Von ihr werden keine ärztlichen Berufsfelder abgedeckt, die gemäß gesetzlicher Vorgaben ärztlichen, psychotherapeutischen oder physiotherapeutischen Berufen oder Tätigkeiten vorbehalten sind. Es sei denn, die Autorin hat für derartige Tätigkeiten eine gesonderte fachliche Qualifikation und die entsprechenden gesetzlichen Befähigungen und Berechtigungen erworben.
    • Der Kunde erklärt aus freien Stücken die Angebote der Autorin in Anspruch zu nehmen und sämtliche Angaben im Zusammenhang mit der Erhebung des energetischen Zustandes von sich aus zu tätigen. Dies insbesondere um die Autorin über die relevanten gesundheitlichen Gegebenheiten in Kenntnis zu setzen, damit diese die entsprechenden Methoden wählen kann.
    • Mit der Anmeldung des Kunden für Vorträge, Beratungen, Seminare und Ausbildungen erklärt er, an den Veranstaltungen in voller Eigenverantwortung teilzunehmen und die Seminarleiter, Therapeuten und deren Mitarbeiter von jeglichen Ansprüchen (inklusive Schadenersatzansprüchen) freizuhalten.
    • Weiters erklärt sich der Kunde mit seiner Anmeldung damit einverstanden, dass während der Veranstaltung Fotos gemacht und diese zu Werbezwecken von moe LIEBE IST verwendet werden.

 

  1. Teilnehmerdaten und Datenschutz
    • Für korrekte und vollständige Angaben sowie für die Bekanntgabe von Änderungen der Adresse, E-Mail-Adresse und Kontaktdaten trägt der Kunde die Verantwortung.
    • Die Autorin verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die Angebote von moe LIEBE IST in Anspruch nehmen, insbesondere die sich zu Veranstaltungen anmelden und Produkte über den Webshop erwerben. Alle Daten und Informationen werden vertraulich behandelt und es wird über diese Stillschweigen bewahrt.
    • Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und ausschließlich im Rahmen der Bestellabwicklung (gegebenenfalls an verbundene Unternehmen zur Abwicklung der Bestellung weitergegeben) verwendet. Abgesehen davon werden die Kundendaten ohne ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Zustimmung des Kunden nicht an Dritte weitergegeben.
    • Mit der Anmeldung und der Bekanntgabe der E-Mail-Adresse stimmt der Kunde der Zusendung von Informationen zu aktuellen Angeboten und des Newsletters zu. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich, eine E-Mail mit dem Betreff „Newsletter abmelden“ an info@moe-liebe-ist.at reicht aus.

 

  1. Urheberrecht und Nutzungsrecht
    • Alle Rechte des Nachdrucks, der Vervielfältigung und der Verbreitung, auch gewerbliche Schutzrechte, der moe LIEBE IST-Produkte und Inhalte und Informationen, die in Veranstaltungen, Ausbildungen, Workshops, Seminaren, Lesungen, Einzelberatungen und Heilkreisen von moe LIEBE IST übermittelt werden, sowie die Verwendung von „moe LIEBE IST“ behält sich die Autorin vor und ist ohne ihre ausdrückliche schriftliche Zustimmung nicht gestattet.
    • Alle Rechte der Verbreitung, durch Funk, Fernsehen, sonstige Kommunikationsmittel, fotomechanische oder vertonte Wiedergabe sowie des (auszugsweisen) Nachdrucks aller moe LIEBE IST-Produkte und Texte (Bücher, CDs, Antwortkarten, Essenzen, Beschreibungen) sind der Autorin vorbehalten und ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung der Autorin nicht gestattet.
    • Alle Elemente auf der Homepage moe-liebe-ist.at stehen im ausschließlichen Eigentum von Petra Müller moe LIEBE IST bzw. den auf der Homepage genannten Autoren. Inhalte Dritter werden ausdrücklich als solche gekennzeichnet.
    • Downloads und Kopien der Seiten des Webshops sind nur für private Zwecke gestattet. Es gelten die Bestimmungen des österreichischen Urheberrechts.
    • Hypertext-Verbindungen zur Homepage moe-liebe-ist.at unter Verwendung der Framing oder Inline-Linking-Technik ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Autorin sind untersagt. Jede Verbindung muss auf Anfrage der Autorin unterbrochen werden.
    • Die Autorin übernimmt keine Haftung für die Produkte und Angebote anderer Personen (Lehrer der Liebe + Partner) auf der Seite moe-liebe-ist.at.
    • Die Inhalte auf der Seite moe-liebe-ist.at wurden mit großer Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann die Autorin jedoch keine Gewähr übernehmen.

 

  1. Termine
    • Soweit vereinbarte Termine vom Kunden nicht eingehalten werden können, müssen diese mindestens zwei Tage im Vorhinein persönlich, telefonisch oder per E-Mail abgesagt werden.
    • Werden Termine nicht fristgerecht abgesagt, wird eine Stornogebühr in Höhe von 50% der Kosten des vereinbarten Termins verrechnet.

 

  1. Angebot, Bestellung und Lieferung
    • Die im moe-liebe-ist.at Webshop angebotenen Produkte werden zu den dort angegebenen Preisen verkauft, wobei Preisänderungen und Irrtum vorbehalten sind.
    • Nach getätigter Bestellung erhält der Kunde eine Bestätigung, dass die Bestellung bei moe LIEBE IST eingegangen ist. Erhält der Kunde nicht binnen drei Werktagen eine Bestätigung, ist er nicht mehr an seine Bestellung gebunden.
    • Die Bestellung im Webshop erfolgt durch Anklicken des Buttons „Kostenpflichtig bestellen“ am Ende des Bestellvorgangs für die sich im Warenkorb befindlichen Waren.
    • Der Vertragstext kann nach der Bestellung abgespeichert werden.
    • Die Bestellung des Kunden ist ein bindendes Angebot, an welches der Kunde 14 Tage gebunden ist, es sei denn, ihm wurde nicht binnen drei Tagen nach der Bestellung eine Bestätigung übermittelt. Der Kunde wird über die Annahme des Angebots und damit über den Vertragsabschluss von moe LIEBE IST c/o Petra Müller informiert. Die Annahme des Angebots durch moe LIEBE IST c/o Petra Müller erfolgt spätestens durch Versendung der Ware, über welche der Kunde ebenfalls informiert wird. Der Kunde wird in diesem Zusammenhang auch über den voraussichtlichen Liefertermin informiert.
    • Lieferungen erfolgen an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Lieferadresse zu den im Webshop angegebenen Versandkosten, längstens innerhalb von 30 Tagen nach dem Vertragsabschluss.
    • Die im Webshop angegebenen Liefertermine sind verbindlich, sofern diese nicht aus Verschulden des Frachtführers oder durch höhere Gewalt verschoben werden oder aufgrund eines Lieferverzuges von Vorlieferanten die Lieferung zum angegebenen Liefertermin nicht erfolgen kann. In diesem Fall wird moe LIEBE IST c/o Petra Müller mit dem Kunden Kontakt aufnehmen und einen neuen Liefertermin vereinbaren bzw. bekanntgeben.
    • Erhält der Kunde zum angegebenen Liefertermin weder die Ware zugestellt noch eine Nachricht über eine Verzögerung der Lieferung, so ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Darüber hat der Kunde ehestens Mitteilung an moe LIEBE IST zu machen und bei späterem Erhalt die Waren an moe LIEBE IST zurückzuschicken, der Rückversand erfolgt auf Kosten von moe LIEBE IST c/o Petra Müller.
    • Bei erheblichen Lieferverzögerungen (mehr als vier Wochen Verspätung), steht es dem Kunden ebenfalls frei, vom Vertrag zurückzutreten, dies hat er ehestens mitzuteilen.
    • Die Lieferung erfolgt weltweit mit einem Frachtführer nach Wahl von moe LIEBE IST c/o Petra Müller, vorwiegend per Post, die Versandkosten sind vom Kunden zu tragen.
    • Entsprechen die im Webshop angegebenen Versandkosten nicht den tatsächlichen Versandkosten, hat moe LIEBE IST c/o Petra Müller dem Kunden die tatsächlich anfallenden Versandkosten nachzuweisen (zB Expresszusendung).
    • Bei von moe LIEBE IST c/o Petra Müller verschuldeten Teillieferungen werden dem Kunden die Versandkosten nur einmal verrechnet.
    • moe LIEBE IST c/o Petra Müller behält sich vor, Waren nur in handelsüblichen Mengen abzugeben.

 

  1. Preise und Zahlungsbedingungen
    • Alle auf der Homepage von moe LIEBE IST genannten Preise verstehen sich einschließlich aller Steuern und Abgaben.
    • Preisänderungen gelten erst ab Veröffentlichung auf der Homepage von moe LIEBE IST.
    • Versandkosten sind in den auf der Homepage von moe LIEBE IST angegebenen Preisen noch nicht inkludiert. Mit dem Versand verbundene Export- und Importabgaben sind vom Kunden zu tragen.
    • Die vereinbarten Preise für Dienstleistungen sind – soweit keine anderen schriftlichen Vereinbarungen getroffen wurden – im Vorhinein fällig.
    • Die vereinbarten Preise für Waren aus dem Webshop sind innerhalb von sieben Tagen ab Lieferung (Ablieferung beim Kunden, Rechnungserhalt) ohne jeden Abzug zu bezahlen. Eine Banküberweisung ist rechtzeitig, wenn der Kunde den Überweisungsauftrag innerhalb dieses Zeitraumes erteilt.
    • Die von moe LIEBE IST c/o Petra Müller versandten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises im Eigentum von Petra Müller.
    • Die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der bestellten Waren geht erst auf den Kunden über, sobald die Waren beim Kunden abgeliefert wurden.

 

  1. Rücktrittsrecht
    • Der Kunde hat das Recht innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten. Hierfür wird dem Kunden ein Formular für den Rücktritt zur Verfügung gestellt, dem Kunden steht es frei, dieses Formular zu benutzen. Der Rücktritt ist rechtzeitig, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb offener Frist abgesendet wird.
    • Im Falle des Rücktrittes vom Vertrag hat der Kunde die Ware an moe LIEBE IST in unversehrtem, ungebrauchtem und sauberem Zustand zurückzuschicken. Im Falle eines wirksamen Rücktritts übernimmt moe LIEBE IST die Versandkosten für die Rücksendung. Der Kunde hat das Recht, die Ware zu prüfen, daraus resultierende Verschlechterungen führen zu keiner Minderung des von moe LIEBE IST zurückzuerstatteten Betrages.
    • Die empfangenen Leistungen sind innerhalb einer Frist von 30 Tagen ab Absendung der Rücktrittserklärung zurückzustellen, wobei das Absenden innerhalb offener Frist fristwahrend ist.
    • Nachdem die Ware bei moe LIEBE IST eingelangt ist, wird dem Kunden der Kaufpreis inklusive Versandkosten innerhalb von 14 Tagen rückerstattet.
    • Rücksendeadresse: Petra Müller, moe LIEBE IST, Hallerschloßstraße 3, 8010 Graz.

 

  1. Gewährleistung
    • Der Webshop bemüht sich, alle Spezifikationen der Ware hinreichend und naturgetreu darzustellen.
    • Bei Material-, Herstellungs- und Transportschäden sowie Fehlern an den Produkten kommt moe LIEBE IST c/o Petra Müller umgehend über eheste Aufforderung des Kunden nach Erhalt der bestellten Ware den gesetzlichen Gewährleistungsverpflichtungen (§§ 922 bis 933 ABGB) nach.
    • Die Autorin übernimmt keine Haftung für die Tätigkeiten der Lehrer der Liebe in und außerhalb der Räumlichkeiten von moe LIEBE IST.

 

  1. Schlussbestimmungen
    • Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB rechtsunwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
    • Auf der Seite moe-liebe-ist.at befinden sich Links zu externen Seiten Dritter, auf deren Inhalte die Autorin keinen Einfluss hat. Für diese fremden Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Für diese fremden Inhalte ist der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich.