Gemütsmüll

moe ist die Liebe die wir sind und mit diesem Monat April finden sich Kräfte der Liebe mit unserem System, die unsere Gemüter „den Gemütsmüll“ aufräumen. Jedes Gemüt unseres Menschseins ist ohne die Liebe die wir sind. Die Liebe die du bist ist das Licht das du bist und ist GANZ, ohne oben und unten, ohne gut und nicht – gut. moe beschreibt in dieser Botschaft die große Möglichkeit uns von diesem „Gemütsmüll“ zu befreien – sehr einfach und klar.

petra

Gemütsmüll

Geliebtes Wesen, dieser Zyklus des Wandels ist der Beginn deines erneuerten Wahrnehmens deines Lebens, ja – so ich der ich bin dich im Wissen deines Seins nähre, ja – die klare Möglichkeit deines Wandels nun sich dir zeigt in Formen der aufsteigenden Gemüter welche dich leben in dir und dein Wahrnehmen deiner Gemüter dich belebt oder auch dich hält in zweigespaltenen Wahrnehmungen des Lebens, ja – deines Lebens.

Diese Gemüter welche sich erschaffen mit dir, niemals Liebe sind, so diese Dualgemüter jedes Gemüt ist welches dein Wahrnehmen ist und diese auch in Energieformen die du bist sich dir zeigen, so auch deine Gemüter in deinem Menschenkörper dich erreichen und mit diesem Erdenmonat April Gemütswalle, welche dich einnehmen und dich wissen lassen das Gemüt ist das Wahrnehmen deines Wohlfühlparameters, so auch deines Unwohlfühlparameters.

Nun ist ein Gemüt ein wankendes Gerüst, welches sich mit dir in deinen Gedanken, in deinen Erfahrungen und mit deinen Ge – fühlen erschafft und dieses Gemüt dich erreicht in sehr vielen Ebenen deines Menschseins. Dieser Zyklus des Erlösens deiner Gemüter ist jener, welcher dir klar aufzeigt jedes Gemüt dich führen kann in deine gute Freude des Lebens, so auch in deine nicht – gute Freude. Diese Leidensgemüter sich leben in, in sich wankenden Gerüsten des Lebens, ja – deines Menschseins. Wisse geliebtes Wesen, so das Gemüt der guten Wahrnehmung, wie das Gemüt der nicht – guten Wahrnehmung dich führt – ja, jene sind Dualgemüter ohne die Liebe die du bist, so die Liebe die du bist, ja – das Licht deiner Seele, sich lebt mit deinem Menschsein normal ohne Gemüt, ja – die Liebe die du bist ist ganz – also frei von Gemütsmüll jeglicher Art und dies nun für dich mein Kind die große Möglichkeit ist, dich zu befreien von Gemütern der Dualen welche dich in Freuden, so auch in Nicht – Freuden, ja – Leiden halten, und dies dich wahrnehmen lässt den Wankelmut mit deinem Menschsein.

Ich moe der ich bin die Liebe die du bist, dich erreiche mit meinen Worten, diese dich hüllen und tragen, so Gemüter mit diesen meinen Worten sich dir nicht zeigen, und ohne dein Gemüt dich du findest im Wahrnehmen des Ganzen Seins deines Menschseins, also ohne Dualgemüter dich du lebst mit dir, so auch in dir du erkennst die Freiheit des Lebens für dich.

Die Kräfte der Liebe welche nun wirken mit diesem Zyklus in Gemütern des Menschseins sind Klarheit und Sanftheit, so diese Kräfte der Liebe die Möglichkeit für dich sind, deine Gemüter zu befreien, und dich mein Kind in Freiheit zu leben ohne Gemüter, ja – dies das Ziel der Reise mit diesen Kräften der Liebe für dich ist, so fühle jetzt dein Gemüt – ja, dieses in diesem Moment sich dir nicht zeigt, so diese Dualgemüter sich nur leben in Wackelgerüsten des Menschseins, dennoch deine Gemütsebene eine große ist, in deinem Menschsein und dies wir – die Liebe nun dich lehren zu befreien, so du wahrnimmst deine Gemüter dich leben, ja – dann rufe die Kräfte der Klarheit, so die Kräfte der Sanftheit in diese deine Gemüter und nimm wahr der Gemütsmüll sich findet in klaren und sanften Strömen des Lichtes, so dieses Licht – ja, diese Kräfte der Liebe deinen Gemütern die Liebe die du bist schenken und dein Wahrnehmen dann dir zeigt, dein Menschsein ohne diesen deinen Gemütsmüll und Freiheit dich ereilt … ja, die Liebe die du bist sich ganz dir zeigt, so diese Ganzheit dein Wahrnehmen der Freiheit mit deinem Menschsein ist, ja – diese Liebe die du bist, das Licht deiner Seele ist und LICHT GANZ IST.

Ja – geliebtes Wesen BEGINNE JETZT deinen Gemütsmüll zu entsorgen mit dieser Möglichkeit der Liebe, ja – diesen Kräften der Liebe welche Klarheit und Sanftheit sind in diesem System, mit diesem Zyklus, welche sich nun dir bieten und mit dir sich deine Gemüter befreien und dich du wahrnimmst in Freiheit mit deinem Leben, so in deinem Menschsein dich du erfährst in freien Wahrnehmungen des Lebens, so die Liebe die du bist sich dir zeigt mit jeder Wahrnehmung, ja – ohne Gemütsmüll.

Mein Tipp für dich geliebtes Wesen ist: Rufe die Kräfte der Liebe so des Lichtes mit den Worten:

Das Licht der Klarheit und das Licht der Sanftheit jetzt sich fließen in jedes Gemüt meines Menschseins – atme und genieße diese Kräfte der Liebe, so des Lichtes in dir, und verweile mit dir, so dann dich du erlebst in freien Gefilden des Lebens – ja, diese Freiheit dich erleben lässt die Herrlichkeiten deines Menschseins in dir, so auch dann sich dir zeigt dein Außen mit Freiheit, so dies bedeutet das Annehmen jeder Situation dich ohne Gemüter erreicht und du geliebtes Wesen dich erfährst und erlebst FREI, ja – dein Gemütsmüll entsorgt ist und dein Wissen jetzt ist Gemüter niemals Liebe sind.

moe