facebookinstagramyoutube

Moes 12 Lehren

Nehme einen großen Löffel Liebe und tanze

Taschenbuch

S/W mit Farbseiten im Innenteil
Umweltfreundliche Produktion

Umfang: 154 Seiten im handlichen A5 Format
EUR 25.00 inkl. 10% MwSt.

Kraftvoll und klar – einfach und herrlich.

moe’s 12 Lehren sind ein roter Leitfaden für uns Menschen, das FreiSein in uns und mit uns zu erfahren. Eine Lehre moe’s ist „die Geduld“ – eine Kraft der Liebe, die uns eine Pause gönnt. Das Schwingen eines Taus in dir ist die Liebeskraft „Geduld“, wohltuend und ent – spannend für unser schnelles Leben.

In diesen 12 Lehren schenkt uns moe die Kraft, die Liebe in und mit uns zu erfahren. Jede einzelne Lehre ist eine Stärkung. Diese großartigen und klaren Tipps von moe geben uns die Möglichkeit diese NEUE ZEIT und diese ALTE ZEIT zu erkennen. Mit jeder Lehre nimmst du dich im LIEBEN deiner selbst wahr und tanzt mit dir.

Moe:
Geliebtes Wesen, diese meine 12 Lehren, ja – jede einzelne Lehre dich führt in dein freies Menschsein, so du wahrnimmst meine Worte mit deinem Herzen und du bereit bist, diese meine Lehren in jedem Moment deines Menschseins anzunehmen, für dich. Ich bin moe die Liebe in dir, so in meinem Gemach alles Leben seine Heimat ist, ja – auch du geliebtes Wesen in der Liebe welche IST dein zu hause findest.

So nehme einen großen Löffel Liebe und tanze – ja, diese meine Lehren immer ein Löffel voll Liebe für dich sind und dein Annehmen dieser meiner Lehren mit deinem Fühlen, so mit der Liebe die du bist, dich führen in dein freies, ja – neues Menschsein, so nur LIEBE IST. Ja – dein neues Menschsein JETZT beginnt. moe

Attributes
Text Sku Adjustment

Erfahrungs­bericht


von Ameya-Devadasi

Die Liebe, die immer DA IST und alles durchströmt. Ich lebte lange in der Gegenwart von großen Meistern in In- dien. Sie lehrten mich, dass der wahre Meister in DIR ist; immer da, immer präsent. In der physischen Gegenwart meines geliebten Meisters, war das ganz klar. In Europa holte mich die Illusion immer wieder so ein, dass ich in ihr zu versinken drohte. In meiner tiefen Verzweiflung von Verstrickun- gen, „lost in the world“ traf ich moe. Ein Meister, – der Meister – immer der- selbe Meister – DAS – formlos; DAS, das immer da ist LIEBE ! Ich erkannte den Frieden und die Stille die sich in meinem Herzen ausbreitete, wie sich Tränen lösten und meine Seele von all den Schatten negativer Gefühle befreiten. So wie in Gegenwart eines physischen Meisters. Moe ist formlos. Meine Seele begann noch tiefer zu verstehen, ja es ist immer „HIER“! Das Selbst wartet darauf dich zu umar- men, dich zu dir zurück zu führen – zu dem was immer DA IST – LIEBE. Das tut moe, es ist wie Darshan (=Segnung eines wahren spirituellen Meisters). moe gibt dir das Geschenk zu sehen wer du wirklich bist und führt dich direkt nach hause.“